Anstatt Weihnachtskarten zu versenden spenden wir an www.anstoss-zur-hoffnung.de

Das Budget für den Versand von Weihnachtskarten spenden wir in 2010 an ein Entwicklungshilfeprojekt in Mosambik. Die vor Ort tätigen Projektkoordinatoren sind uns persönlich bekannt, wir kennen die dort zu bewältigenden Aufgaben und wissen, dass unsere Spende dort gut angelegt ist.

Sie haben Fragen?

Bei Fragen verwenden Sie einfach und schnell mein Konktaktformular.

Zum Seitenanfang